Baulexikon
Definition Büro- und Verwaltungsgebäude

Büro- und VerwaltungsgebaeudeBüro- und Verwaltungsgebäude: Nichtwohngebäude, die überwiegend Büro- und Verwaltungszwecken dienen.

Dazu zählen u.a. die Büro- und Verwaltungsgebäude der gewerblichen Wirtschaft, darunter auch Bank- und Versicherungsgebäude, ferner Bürogebäude der öffentlichen Hand wie Ministerien, Stadtverwaltungen, Postämter, Bahnverwaltungen, ebenso Rundfunkhäuser, Verwaltungsgebäude der Kirchen, der Arbeiterwohlfahrt oder ähnlicher Organisationen.


Home

Zurück
SiteService.delast update 21.11.2019